VITA

seit 10/2014 Professur für Journalistik mit dem Schwerpunkt Wissenschaftsjournalismus an der Hochschule Darmstadt

seit 2014 Leiterin der Fachfortbildung Kreatives und therapeutisches Schreiben vom Institut für kreatives und therapeutisches Schreiben in Kooperation mit der Zukunftswerkstatt

2013-2014 Lehrkraft im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit an der Hochschule Darmstadt

2011-2012 Professur für Kunsttherapie mit dem Schwerpunkt Poesietherapie an der Medical School Hamburg

2009-2011 Professur für Kunsttherapie mit dem Schwerpunkt Poesietherapie an der Internationale Hochschule Calw

seit 2007 Leitung des Instituts für kreatives und therapeutisches Schreiben (IKUTS) in Darmstadt

2007 Gründung des Instituts für kreatives und therapeutisches Schreiben (IKUTS) in Darmstadt

2000-2009 Ärztliche Tätigkeit in der Psychiatrie, Deutschland und Schweiz

1998-2000 Wissenschaftliche Redakteurin im Springer Verlag in Heidelberg

1996-1998 Ärztliche Tätigkeit in der Orthopädie

1996-1998 Promotion J.W. Goethe-Uni FFM „Schreiben als Selbstheilung? Ein Versuch über zwei Werke von P. Handke mittels einer endo- und exopoetischen Untersuchung“

1993-1995 Studium der Germanistik an der TU Darmstadt (Doppelstudium)

seit 1992 freiberufliche journalistische Tätigkeit mit dem Schwerpunkt Gesundheitsjournalismus

1988-1996 Medizinstudium an der J.W. Goethe-Universität in Frankfurt/Main

Schreibe einen Kommentar