Cleared for take-off

Restaurant Haven; Edam

Ein guter Ort zum Sein. Ein guter Ort zum Schreiben. Blick aufs Meer. Regentropfen auf den Scheiben. Im Radio Bunea Vista Social Club.

Atme ein. Atme aus.

Richte den Blick auf die Möwen.

Dort, wo es Vögel gibt, ist die Natur noch im Ordnung. Sie fliehen als erste, wenn die Umgebung toxisch wird.

Auf dem Wasser ein Haubentaucher. Dichtes Gefieder gegen die Kälte.

Auf der Fensterscheibe zwei Fliegen. Zweimal sechs Beine, parallel ausgerichtet, wie auf zwei nebeneinander liegenden Startbahnen.

Der Tower funkt: „Fly number 1, Runway 27, cleared for take-off. Break. Break. Fly number 2, hold position.“

Die Fenster sind zum Hochschieben. An einem Haken hängt ein Schlüssel. Doch heute ist das Wetter nicht danach. Die Enden der Markise flattern im Wind.

Ein guter Ort zum Sein. Ein guter Ort zum Schreiben.

Die Fliegen hocken noch immer auf ihren Startbahnen.

Der Tower funkt wieder: „Fly number 1, cleared for take-off.“