Schreiben in Beziehungen

Noch eine kleine Anregung aus dem Buch „Du – Ich – Wir. Kreatives Schreiben für die Liebe“ gefällig?

Dann geht’s los:

Sie sehen Ihren Partner mit einem fremden Mann, beziehungsweise einer fremden Frau in einem Restaurant in einem scheinbar vertrauten Gespräch. Ihr Partner hat Ihnen nichts von diesem Treffen erzählt. Was denken und empfinden Sie? Was glauben Sie, wer der andere ist und warum die beiden so vertraut wirken.

Schreiben Sie in dem Text auch etwas darüber, wie Sie sich verhalten werden. Ob Sie Ihren Partner darauf ansprechen oder es auf sich beruhen lassen. Ob Sie weiter darüber nachgrübeln oder das Gesehene vergessen können.