Wo geht das Licht hin, wenn wir die Kerze ausblasen?

Der Psychophysiker Ernst Mach schreibt in seinem Buch Werk und Wirkung[1], dass sein vierjähriger Sohn ihm eines Abends die Frage stellt, wo das Licht hinkäme, wenn die Kerze gelöscht werde und das Licht nicht mehr in der Stube sei.

[1] Mach, E. (1988) Werk und Wirkung. Wien.

Schreiben Sie eine Geschichte als Antwort auf die Frage des Vierjährigen.