Es gibt natürlich auch die Philosophie der kleinen Schritte

Wer die letzte Übung als zu großen Sprung erlebt hat, kann mit dieser hier ggf. etwas anfangen. Schreiben Sie zu jeder Frage einen kurzen Text, wenn Sie mögen:

Übung: Tausend kleine Schritte

Frage 1: Gibt es etwas, das Sie aktuell anstreben, beziehungsweise erreichen wollen?
Frage 2: Wie könnte ein erster kleiner Schritt zum Erreichen Ihres Ziels aussehen?
Frage 3: Wie viel Zeit geben Sie sich zum Erreichen des Ziels?
Frage 4: Wie könnten Sie sich für ‚Etappensiege’ belohnen?

Quelle: Heimes, Silke (2014) „Schreiben als Selbstcoaching“ Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Schreibe einen Kommentar